Home Login

Geschichte des Tages

Test page 100 Jahre Schweizerische Meteorologische Anstalt
Der Schweizer Wetterdienst wurde 1880 gegründet und feierte entsprechend 1980 sein 100-jähriges Bestehen. Ein Jahr vor dem Jubiläum wird der Name Schweizerische Meteorologische Anstalt, SMA geändert.

Sondermarke zum 100-Jahr-Jubiläum

Lange Geschichte

Eigentlich beginnt die Geschichte der SMA nicht 1880, sondern 1823. Damals baut die Schweizerische Naturforschende Gesellschaft SNG ein Messnetz mit 12 Stationen auf. Das Netz hatte aber keinen Erfolg und wurde von Privaten und Kantonen weitergeführt. Erst 1863 nahm die SNG mit Hilfe des Bundes 88 Stationen in Betrieb. Ab 1879 werden täglich Wetterprognosen herausgegeben und 1880 beschliesst der Bund die Gründung der Meteorologischen Zentralanstalt, MZA.


TEXT



Vor einem Jahr

Leik loki: Grindavk - R 82-90 | R skildi Grindavk eftir 8. sti
R komst upp a hli Hauka 6.-7. sti Dominos-deildar karla krfubolta me sigri Grindavk kvld, 90-82. Grindavk er 8. sti og getur ekki enda ofar.
beinni: Grindavk - R | Sigur tryggir Grindvkingum langleiina rslitakeppni
Grindavk er 8. sti deildarinnar me tveggja stiga forskot r orlkshfn 9. stinu mean R er komi rslitakeppni.
beinni: r . - Tindastll | Heimamenn berjast um sti rslitakeppni
r er 9. sti deildarinnar, tveimur stigum eftir Grindavk, og arf nausynlega tveimur stigum a halda tli lii sr rslitakeppnina r.
Weniger Opfer dank Unwetter: Zahl der Badetoten in Deutschland sinkt
Deutlich weniger Menschen als noch 2018 sind im vergangenen Jahr ertrunken. Das ist allerdings dem Wetter geschuldet. Die DLRG kritisiert die mangelnde Sicherheit am Wasser und die schlechte Schwimmausbildung von Kindern.
Weniger Opfer dank Unwetter: Zahl der Badetoten in Deutschland sinkt
417 Menschen ertrinken im vergangenen Jahr in deutschen Gewssern - deutlich weniger als noch 2018. Das ist allerdings dem Wetter geschuldet. Die DLRG kritisiert die mangelnde Sicherheit am Wasser und die schlechte Schwimmausbildung von Kindern.
'Erst mal nix mit Coronavirus': Jrg Kachelmann gibt Entwarnung
Das Coronavirus kennt keinen Status. Moderator Jrg Kachelmann war einer der ersten Prominenten in Deutschland, die den Verdacht auf eine Infektion ffentlich machten. Doch nun gibt der 61-Jhrige Entwarnung: Er ist nicht an Covid-19 erkrankt.
Hear from people who lived through the tornado
Listen to the stories of people who survived a tornado that killed at least two dozen in Tennessee.
Winter in Europa war der wrmste seit Beginn der Aufzeichnungen
Rekordwerte sind angesichts des Klimawandels keine Seltenheit. Die Temperaturen in diesem Winter lassen aber auch Experten aufhorchen.
Cashmere and climate change threaten nomadic life
Mongolia, the world's second-largest cashmere producer, is hit by overgrazing and rising temperatures.
Survivors from Tennessee tornado share their stories
The Tennessee tornadoes killed 24 people and injured many more, leaving 44,000 without power.

Ausblick

[an error occurred while processing this directive]

Magnetometer

mX15373 nT
mY-5156 nT
mZ59304 nT
Magn. Field B61481 nT
Hor. field H16215 nT
Deviation-18.5°
Inclination74.7°
>>Daten

Magnetisch Mitternacht

Ortmagnetisch Mitternachtmagnetisch Nordrichtung
Lakselv:21.33 Uhr335.7°
Luosto:22.37 Uhr338.5°
Reykjavík:23.56 Uhr339.4°
Syöte:22.40 Uhr339.8°
Tromsø:21.54 Uhr334.9°
Äkäslompolo:22.45 Uhr337.7°

Top News

Climate change: Will China take a 'great leap' to a greener economy?
A new five-year plan may signal a switch from fossil fuels, but economic worries could limit change.
These neighborhoods were once more affordable -- the climate crisis is changing that
? Climate change is increasing flood risk around the country. Insurance rates are not keeping pace, report finds? The slowing down of ocean currents could have a devastating effect on our climate? New climate pledges 'far short' of meeting Paris Agreement goals, UN warns
'Voll der Kacker, ey!': Mord und Zungenschlag beim 'Bachelor'
Die Zeit schmilzt dahin wie Schnee in der Sonne. Nach intensiven Wochen der geistigen und körperlichen Beschnupperung ist das Ende der Liebesreise beim 'Bachelor' plötzlich nicht mehr weit. Panik macht sich breit.
Folge von Klimawandel und Corona: Rekordzahl von Menschen an FSME erkrankt
Es wird früher im Jahr wärmer und die Leute verbringen mehr Zeit im Freien. Vor allem die Zecke freut sich über das neue Verhalten der Deutschen in der Klima- und Corona-Krise. 2020 erkrankten so viele Menschen wie nie an der durch Zeckenbisse übertragenen Krankheit FSME.
Österreicher dominieren erstes Saalbach-Training, Reichelt hatte Glück
Vier ÖSV-Läufer unter den Top sieben ? Schneekristall-Strecke trotz warmer Temperaturen in Topzustand
Günther Aigner: 'Dem alpinen Skitourismus droht die Kernschmelze'
Im Winter wird es auf den Bergen nicht signifikant wärmer, sagt Skitourismusforscher Aigner. Mehr als Klimawandel und Coronakrise gefährde die Abwendung urbaner Eliten den Skisport
Green alert for tropical cyclone NIRAN-21. Population affected by Category 1 (120 km/h) wind speeds or higher is 0.
From 01/03/2021 to 03/03/2021, a Hurricane/Typhoon > 74 mph (maximum wind speed of 167 km/h) NIRAN-21 was active in SWPacific. The cyclone affects these countries: Australia, New Caledonia, Vanuatu, Norfolk Island (vulnerability Medium). Estimated population affected by category 1 (120 km/h) wind speeds or higher is 0.
>> more news

© 2007-2009, wetterhexe.com