Home Login

Geschichte des Tages

Test page 100 Jahre Schweizerische Meteorologische Anstalt
Der Schweizer Wetterdienst wurde 1880 gegründet und feierte entsprechend 1980 sein 100-jähriges Bestehen. Ein Jahr vor dem Jubiläum wird der Name Schweizerische Meteorologische Anstalt, SMA geändert.

Sondermarke zum 100-Jahr-Jubiläum

Lange Geschichte

Eigentlich beginnt die Geschichte der SMA nicht 1880, sondern 1823. Damals baut die Schweizerische Naturforschende Gesellschaft SNG ein Messnetz mit 12 Stationen auf. Das Netz hatte aber keinen Erfolg und wurde von Privaten und Kantonen weitergeführt. Erst 1863 nahm die SNG mit Hilfe des Bundes 88 Stationen in Betrieb. Ab 1879 werden täglich Wetterprognosen herausgegeben und 1880 beschliesst der Bund die Gründung der Meteorologischen Zentralanstalt, MZA.


TEXT



Vor einem Jahr

This house withstood a historic hurricane
Russell King and Dr. Lebron Lackey, the homeowners of one of the few houses left standing in Mexico Beach, Florida, following Hurricane Michael, say when they built their home they kept asking themselves what would survive 'The Big One.'
Rural communities feel 'overlooked' after Michael
Far from the coast, small country towns like Fountain, Florida were also walloped by Hurricane Michael. But as they struggle to rebuild and scramble for supplies, residents tell Reuters they feel they've been 'overlooked.'
Optimierter 'bermensch' - Hawkings letzte Warnungen in posthum erschienenem Buch
In seinem letzten Buch appelliert der britische Physiker an die Nachwelt, die Folgen des Klimawandels und neuer Gentechnik ernst zu nehmen
Schweizer Gletscher verlieren im Hitzesommer massiv an Eis
Der Winter mit Rekordschnee konnte die Schweizer Gletscher nicht vor massiven Eisverlusten bewahren. Hitze und Trockenheit haben ihnen zugesetzt. Das setzt eine dramatische zehnjhrige Entwicklung fort.
Erinnerung an extreme Drre 1540: Wie viel Regen fehlt eigentlich?
Nach sieben 'Sommermonaten' kmpfen Schiffer deutschlandweit mit Niedrigwasser. In den Alpen ist es dagegen selbst fr die Produktion von Kunstschnee zu warm. Und wann zieht man in solch einem verrckten Wetterjahr die Winterreifen auf?
Ernteeinbuen verdoppeln Preis: Klimawandel verteuert Bier deutlich
Der Klimawandel bringt Drren, Starkregen, Unwetter, schmelzende Polkappen und steigende Meeresspiegel mit sich. Als wre das nicht schlimm genug, haben Wissenschaftler jetzt auch noch schlechte Nachrichten fr Biertrinker.
Welthungertag - Krieg und Klimawandel lassen Hunger auf der Welt wachsen
Am Welthungertag ist klar: 821 Millionen Menschen haben zu wenig zu essen ? Appell von NGOs an Bundesregierung
MPs debate climate change after UN report warns of dire consequences
MPs are spending their first day back after Thanksgiving break debating the perils of climate change.
Trump admin dismisses EPA scientists
President Trump questioned the scientific consensus of climate change in a new interview while his administration dismissed scientists at the EPA.

Ausblick

[an error occurred while processing this directive]

Magnetometer

mX15373 nT
mY-5156 nT
mZ59304 nT
Magn. Field B61481 nT
Hor. field H16215 nT
Deviation-18.5°
Inclination74.7°
>>Daten

Magnetisch Mitternacht

Ortmagnetisch Mitternachtmagnetisch Nordrichtung
Lakselv:21.33 Uhr335.7°
Luosto:22.37 Uhr338.5°
Reykjavík:23.56 Uhr339.4°
Syöte:22.40 Uhr339.8°
Tromsø:21.54 Uhr334.9°
Äkäslompolo:22.45 Uhr337.7°

Top News

Japan typhoon death toll climbs to 74, rescuers search for missing people
Rescue workers in Japan searched for the missing on Wednesday as the death toll from one of the worst typhoons to hit the country rose to 74, public broadcaster NHK said, many drowned by flooding after scores of rivers burst their banks.
Lebanon battles worst wildfires in decades
Firefighters and aircraft are tackling a series of blazes amid hot weather and strong winds.
Weitere Tote und Vermisste nach Taifun 'Hagibis' in Japan
Die Lage in Japan nach dem Taifun 'Hagibis' bleibt angespannt. Die Zahl der Toten ist weiter gestiegen. Noch immer werden etwa ein Dutzend Menschen vermisst.
Flüge teurer, Bahn günstiger: GroKo bessert Klimapaket nach
Für das vom Kabinett beschlossene Klimapaket hagelt es viel Kritik. Deshalb soll jetzt nachgebessert werden. Flüge könnten somit bald teurer werden als geplant. Bahnfahrer dürfen sich dagegen freuen.
Manitobans help each other after storm leaves thousands without power
Stories of neighbours helping one another are emerging after a pummeling snowstorm snapped thousands of trees and pulverized the electricity network that connects southern Manitoba.
Flüchtlinge in der Türkei: Die Sicherheitszone als Ausweg?
International hagelt es Kritik an dem türkischen Streben nach einer Sicherheitszone im Norden Syriens. Doch in der Grenzregion gehen die Meinungen deutlich auseinander. Von Karin Senz.
Handelsstreits und Klimawandel: IWF: Globales Wachstum verlangsamt sich
Die Weltwirtschaft wächst so langsam wie seit der globalen Finanzkrise nicht: Der IWF schraubt seine Prognosen für das Jahr 2019 zum vierten Mal in Folge herab. Auch für Deutschland sind die Aussichten nicht rosig.
Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger
Weltweit betrachtet ist genug Nahrung für alle Menschen vorhanden. Doch als Folge von Konflikten, Verteilungsungerechtigkeiten und schlechter Regierungsführung müssen Millionen Menschen hungern. Auch die Folgen des Klimawandels sind zur Gefahr geworden.
Climate change activists defy police ban on London protests
Climate change activists, including one of the founders of Extinction Rebellion, defied a police order to end protests on Tuesday after a week of disruption in London, targeting Britain's transport ministry and security agency MI5.
Rückschläge beim Kampf gegen Hunger
Bis 2030 soll kein Mensch mehr hungern - das ist eines der Ziele der Vereinten Nationen. Doch derzeit gibt es laut Welthunger-Index Rückschläge. Ein Grund: der Klimawandel.
>> more news

© 2007-2009, wetterhexe.com