Home Login

Geschichte des Tages

Test page 100 Jahre Schweizerische Meteorologische Anstalt
Der Schweizer Wetterdienst wurde 1880 gegründet und feierte entsprechend 1980 sein 100-jähriges Bestehen. Ein Jahr vor dem Jubiläum wird der Name Schweizerische Meteorologische Anstalt, SMA geändert.

Sondermarke zum 100-Jahr-Jubiläum

Lange Geschichte

Eigentlich beginnt die Geschichte der SMA nicht 1880, sondern 1823. Damals baut die Schweizerische Naturforschende Gesellschaft SNG ein Messnetz mit 12 Stationen auf. Das Netz hatte aber keinen Erfolg und wurde von Privaten und Kantonen weitergeführt. Erst 1863 nahm die SNG mit Hilfe des Bundes 88 Stationen in Betrieb. Ab 1879 werden täglich Wetterprognosen herausgegeben und 1880 beschliesst der Bund die Gründung der Meteorologischen Zentralanstalt, MZA.


TEXT



Vor einem Jahr

Ottawa raised at least $5B in first ever 'green bond' sale this week
The federal government raised $5 billion from investors this week in its first ever sale of a so-called green bond, an increasingly popular investment vehicle that promises to combat climate change while making money, too.
Climate change: Extreme weather warning systems for all 'in five years'
The UN wants to ensure that everyone on the planet is covered by early warning systems by 2027.
US tornadoes: What the storm aftermath in Louisiana and Texas looks like
Homes are left destroyed by storms that tore through southern states, including Louisiana and Texas.
EU will aus Angst vor Hungersnten geschtzte Agrarflchen fr Anbau freigeben
Der Krieg verhindert wichtige Weizenexporte in alle Welt. Whrend VP und Landwirtschaftskammer den Schritt begren, hagelt es Kritik von Grnen und NGOs
Man, 70, escapes injury after tornado rips off home

CNN on the ground in New Orleans after tornado ripped through the city
CNN Meteorologist Derek Van Dam is on the scene in New Orleans after a tornado caused major damage to the city overnight.
Verwstung nach Wirbelsturm: Tornado wtet in US-Sdstaaten
Der Sturm zerstrte zahlreiche Huser in einem Vorort von New Orleans und in Teilen von Texas. Zahlreiche Menschen sind noch in Trmmern eingeschlossen. Mindestens ein Mensch sei gestorben.
Mindestens ein Toter nach Tornado bei New Orleans
Nach Texas und Oklahoma wurde auch Louisiana schwer getroffen. Der Wirbelsturm richtete groe Schden an
Menschen stecken in Husern fest: Tornado verwstet Vorort von New Orleans
Mehrere Strme fegen ber den Sden der USA hinweg. Besonders hart trifft es die Gegend um New Orleans. Ein Tornado zerstrt zahlreiche Huser, mindestens ein Mensch stirbt. Die Rettungsaktionen laufen noch.
Verwstung nach Wirbelsturm: Tornado richtet in Louisiana schwere Schden an
Am Dienstagabend zerstrte ein Tornado zahlreiche Huser in einem Vorort von New Orleans. Zahlreiche Menschen sind noch in Trmmern eingeschlossen. Mindestens ein Mensch sei gestorben.

Ausblick

[an error occurred while processing this directive]

Magnetometer

mX15373 nT
mY-5156 nT
mZ59304 nT
Magn. Field B61481 nT
Hor. field H16215 nT
Deviation-18.5°
Inclination74.7°
>>Daten

Magnetisch Mitternacht

Ortmagnetisch Mitternachtmagnetisch Nordrichtung
Lakselv:21.33 Uhr335.7°
Luosto:22.37 Uhr338.5°
Reykjavík:23.56 Uhr339.4°
Syöte:22.40 Uhr339.8°
Tromsø:21.54 Uhr334.9°
Äkäslompolo:22.45 Uhr337.7°

Top News

'Einfach nur Chaos': Winterstürme in Kalifornien fordern Todesopfer
Seit Wochen wird der sonnenverwöhnte US-Bundesstaat Kalifornien von Unwettern heimgesucht. Nun kommen bei erneuten Sturmböen mindestens fünf Menschen ums Leben. In San Francisco stürzen Hunderte Bäume um.
'Apropos' ? der tägliche Podcast: Eine grüne Mauer mitten durch Afrika
Haïdar El Ali ? das westafrikanische Pendant von Greta Thunberg ? will mit einem gigantischen Aufforstungsprojekt die Folgen des Klimawandels abfedern.
'Apropos' ? der tägliche Podcast: Eine grüne Mauer mitten durch Afrika
Haïdar El Ali ? das westafrikanische Pendant von Greta Thunberg ? will mit einem gigantischen Aufforstungsprojekt die Folgen des Klimawandels abfedern.
Heftige Stürme in Kalifornien - mindestens fünf Tote
Erst Dürre, dann Brände, heftige Schneefälle, Überschwemmungen und Stürme - Kalifornien wird immer wieder von Naturkatastrophen heimgesucht.
Spring is in the air in northwestern Ontario, but so is 15 cm of snow
An early spring snow storm hit Thunder Bay on the second official day of spring. People are digging out but they're taking it in stride, because in this part of Canada, it's not March without a good dump of snow.
Grüne haben vorerst ihr Potenzial als Umweltpartei ausgeschöpft
Im neuen Wahlbarometer sind die Grünen die Verliererinnen, obwohl der Klimawandel die grösste Sorge der Befragten ist.
Geniess heute und morgen das schöne Wetter ? nächste Woche gibts Schnee
Am Mittwochnachmittag und Donnerstag können Wärme und Sonne noch genossen werden. Am Wochenende wird es bewölkt und regnerisch, nächste Woche solls nochmals schneien.
Major risk of flooding on Red River, new Manitoba flood forecast says
Manitobans are being warned there's now a major risk of flooding on the Red River this spring after a series of big snowstorms south of the border in the United States.
Uno: Zehn Prozent der Weltbevölkerung leben wegen Wasserknappheit in 'hoher und kritischer Gefahr'
Selbst Gebiete, in denen Wasser heute noch im Überfluss vorhanden seien, drohten durch den Klimawandel bald Dürren, warnt die Kulturorganisation Unesco. In New York findet derzeit die erste Uno-Wasserkonferenz seit 1977 statt.
Trotz Wasserknappheit: Tesla plant 'Gigafabrik' in Mexiko
Im Norden Mexikos will Tesla eine neue 'Gigafabrik' errichten. Doch die Region leidet unter extremer Trockenheit, auch bedingt durch den Klimawandel. Lässt sich das Wasserproblem lösen? Anne Demmer hat sich vor Ort umgehört.
>> more news

© 2007-2009, wetterhexe.com