Home Login

Geschichte des Tages

Test page 100 Jahre Schweizerische Meteorologische Anstalt
Der Schweizer Wetterdienst wurde 1880 gegründet und feierte entsprechend 1980 sein 100-jähriges Bestehen. Ein Jahr vor dem Jubiläum wird der Name Schweizerische Meteorologische Anstalt, SMA geändert.

Sondermarke zum 100-Jahr-Jubiläum

Lange Geschichte

Eigentlich beginnt die Geschichte der SMA nicht 1880, sondern 1823. Damals baut die Schweizerische Naturforschende Gesellschaft SNG ein Messnetz mit 12 Stationen auf. Das Netz hatte aber keinen Erfolg und wurde von Privaten und Kantonen weitergeführt. Erst 1863 nahm die SNG mit Hilfe des Bundes 88 Stationen in Betrieb. Ab 1879 werden täglich Wetterprognosen herausgegeben und 1880 beschliesst der Bund die Gründung der Meteorologischen Zentralanstalt, MZA.


TEXT



Vor einem Jahr

Unwetter - Sturmschden im Pinzgau, Filmfestival in Wien abgebrochen
Blitz schlug in Trafostation in Mittersill ein ? Gleise der Pinzgauer Lokalbahn blockiert
Canadian Forces sending 150 more troops to help with B.C. wildfires
Provincial ministers gave an update on the fire situation on a day when weather will once again be key. Some areas could get some much needed rain but there's also the risk of lightning coming with it.
Starkregen, Sturm und Blitze: Das Haus unwetterfest machen
Dieser Sommer hat es in sich: Schon wieder setzen heftige Gewitter in Teilen Deutschlands Keller und Straen unter Wasser. Hausbesitzer sollten knftig wichtige Vorkehrungen treffen.
Lancashire flash floods hit homes and businesses
Some homes were left swamped in up to six inches of water following torrential downpours.
Drei Kinder nach Gewitter in Luzern verletzt
ber Luzern entlud sich am Mittwoch Abend ein heftiges Gewitter. Ein umstrzender Baum verletzte drei Kinder leicht.
Lancashire flash floods hit homes and businesses
Some Lancashire homes were left swamped in up to six inches of water following torrential downpours.
Heftige Gewitter in der Innerschweiz: Drei Kinder durch umstrzendem Baum verletzt
Am Mittwochabend hat sich unter anderem ber Luzern und Teilen des Kantons Schwyz ein heftiges Gewitter entladen. In Luzern gerieten einige Personen in Seenot.
Unwetter: Am strksten traf es Adelboden
Gewitter, Hagel und Sturm: Am Mittwochabend wtete im Berner Oberland ein heftiges Unwetter. Die meisten der insgesamt 15 Schadensmeldungen kamen dabei aus Adelboden.
Unwetter: Am strksten traf es Adelboden
Gewitter, Hagel und Sturm: Am Mittwochabend wtete im Berner Oberland ein heftiges Unwetter. Die meisten der insgesamt 15 Schadensmeldungen kamen dabei aus Adelboden.
Drei Kinder in Luzern von umstrzendem Baum verletzt
Das heftige Gewitter von gestern Abend hat grosse Schden angerichtet und Verletzte gefordert. Besonders betroffen war die Zentralschweiz.

Ausblick

[an error occurred while processing this directive]

Magnetometer

mX15373 nT
mY-5156 nT
mZ59304 nT
Magn. Field B61481 nT
Hor. field H16215 nT
Deviation-18.5°
Inclination74.7°
>>Daten

Magnetisch Mitternacht

Ortmagnetisch Mitternachtmagnetisch Nordrichtung
Lakselv:21.41 Uhr335.5°
Luosto:22.45 Uhr338.3°
Reykjavík:00.05 Uhr339.1°
Syöte:22.47 Uhr339.5°
Tromsø:22.01 Uhr334.7°
Äkäslompolo:22.53 Uhr337.5°

Top News

Kantone warnen vor Waldbrandgefahr
Die Waldbrandgefahr spitzt sich in der Schweiz zu. Mehrere Kantone prüfen ein Feuerverbot. Wegen der ausgetrockneten Böden wächst auch bei den Gemüsebauern die Sorge.
Man films two tornadoes from house
Jon Bixler caught two tornadoes on camera near his home in Bondurant, Iowa.
Kanton Bern bisher von Trockenheit verschont
Waldbrandgefahr im Tessin, Wasser­entnahmeverbot im Thurgau ? die Schweiz leidet derzeit unter Hitze und Trockenheit. Auch im Kanton Bern wurden einzelne Massnahmen getroffen.
B.C. wildfire doubles in size overnight, but no new evacuations ordered
A wildfire threatening homes in B.C.'s Okanagan Valley nearly doubled in size overnight, officials are reporting on Thursday morning.
Waldbrände in Schweden breiten sich aus
Nach Wochen der Trockenheit und Hitze sind in Schweden mehr als 40 Waldbrände ausgebrochen. Mit internationaler Hilfe werden sie eingedämmt. Dennoch steht die Regierung unter Druck. Von Carsten Schmiester.
Kanton Bern bisher von Trockenheit verschont
Waldbrandgefahr im Tessin, Wasser­entnahmeverbot im Thurgau ? die Schweiz leidet derzeit unter Hitze und Trockenheit. Auch im Kanton Bern wurden einzelne Massnahmen getroffen.
Internationale Hilfe angefordert: Waldbrände in Schweden breiten sich aus
Über 40 kleinere und große Brände wüten in Schweden. Zahlreiche Dörfer sind bereits evakuiert. Alleine kann das skandinavische Land die Brände nicht mehr bekämpfen. Hilfe kommt aber nicht nur aus den Nachbarländern.
B.C. wildfires trigger evacuations, highway closures in Okanagan
Wildfires in B.C.'s Okanagan Valley have forced the evacuation of dozens of properties and temporarily closed the main highway through the region on Wednesday.
One dead, two hurt battling U.S. wildfires
A tractor operator was killed while trying to clear brush around a massive wildfire in central Oregon and two firefighters were hurt battling a blaze near Yosemite in California. Linda So reports.
Schifffahrtsrinne wird tiefer gelegt
Ab nächster Woche wird in Basel der Rhein ausgebaggert. Mit dem Millionenprojekt wappnen sich die Rheinhäfen auf längere Perioden mit Niedrigwasser wegen des Klimawandels.
>> more news

© 2007-2009, wetterhexe.com